Markus Zeller
Markus Zeller

Vom Wirt zum Manager. Der zukünftige Anspruch an Gastronomie

Professor Dr. Zeller studierte an namhaften Hochschulen in Deutschland, Frankreich und den USA und promovierte 2009 am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement der Universität Bremen.

In seinem Vortrag befasst sich Prof. Zeller detailliert mit den Strukturveränderungen in Gastronomie und Hotellerie und hinterfragt, wie sehr der Wirt und Hotelier der Zukunft ein Alleskönner oder Alleswisser sein muss der ein komplexes Feld unterschiedlichster Aufgaben und Herausforderungen perfekt beherrscht. Bei aller Komplexität geht es vor allem in der Individualgastronomie darum, die persönlichen Stärken zu definieren und Verantwortung und Kompetenzen viel mehr, als in der Vergangenheit auf mehrere Schultern zu verteilen.
Sein beruflicher Werdegang führte Prof. Dr. Zeller schon früh in die Brauerei Beck & Co. nach Bremen. Dort begleitete er die Unternehmensentwicklung an verschiedenen verantwortlichen Positionen maßgeblich mit.‘ Heute hält Prof. Dr. Zeller die europaweit erste Professur für Systemgastronomie an der Hochschule Heilbronn und berät Kunden aus der Getränkeindustrie, dem Getränke-Fachgroßhandel und der (System-) Gastronomie in Management, Marketing und Vertriebsfragen.

zurück