Landgut der Familie Sergio Barone

Das Landgut "BARONE SERGIO"

In einer der faszinierendsten und reichsten Geschichte Ostsiziliens, dem fruchtbaren Val di Noto, im Bereich der Eloro doc, einer der am besten geeigneten Flächen für den Anbau von Nero d'Avola, liegen die Landgüter Le Mandrie und Gaudioso,  der Familie Sergio Barone .

Ein historischer Bauernhof, der heute unter der Leitung von Baron Giovanni Sergio in eine moderne Realität der internationalen Weinproduktion umgewandelt wird. Ein perfektes Beispiel für die Verbindung von Tradition und Technologie, wobei die alten Gebäude renoviert und neu organisiert wurden, um modernste Weinbereitungssysteme zu beherbergen.

Hingabe und Berufung.
Die hohe Berufung des Territoriums, auf dem die Güter niedergelegt sind und die Liebe zur alten Familientradition haben die Familie Sergio dazu veranlasst, sich mit Leidenschaft der Weinproduktion zu widmen, um die Qualität der wichtigsten einheimischen Rebsorten zu maximieren, der Nero d'Avola, der in dieser Gegend von Sizilien seinen maximalen Ausdruck findet.

Eine weitere wichtige Kultursorte auf dem Landgut ist Moscato di Noto und Grillo, die sehr typisch für dieses Gebiet ist. Außerdem werden einige Parzellen mit internationalen Reben kultiviert.

Technologie der Natur.
Die Weinberge der Ländereien sind in einem einzigen Körper angeordnet. Das Zuchtsystem ist Spalier, mit Spornschnitt. Die Dichte der Pflanzen ist sehr begrenzt und die durchschnittliche Produktion beträgt etwa 50 Doppelzentner pro Hektar.
Aber die Zahlen und Anbautechniken allein konnten das Qualitätsniveau, des Nero d'Avola und andere Rebstöcke in diesem Gebiet Siziliens erreichten, nicht erklären.
Die besonderen Eigenschaften des Landes und das großzügige Klima tragen dazu bei, dass die in diesem Gebiet angebauten Trauben absolut einzigartige Qualitäten haben.

Das technische Personal.
Giovanni Rizzo, önologischer Berater mit ausgewiesener Erfahrung, ist verantwortlich für die Qualität des Weines und hat die Aufgabe, alle Produktionsvorgänge (Weinlese, Vinifikation und Abfüllung) zu übernehmen. Handelt in engem Kontakt mit unserem Agronomen Prof. Lucio Brancadoro von der Universität Mailand. Dank ihres professionellen Beitrags ist es dem Unternehmen gelungen, den Anbau und die Verarbeitung wertvoller Trauben wie Nero d'Avola, Moscato, Grillo und Petit Verdot erfolgreich zu gestalten, um die besten Eigenschaften dieses  Top-Weinanbaugebiets von Sizilien ständig zu verbessern .

www.baronesergio.it


zurück