DraughtMaster™ – die Innovation für höchste Qualität und Vielfalt vom Fass

Carlsberg Deutschland - Innovatives DraughtMasterTM Zapfsystem

Das Problem in der heutigen Gastronomie: Viele Gastronomen können an dem Trend nach hochwertigen Bierspezialitäten nicht teilhaben, da ihr Zapfsystem die Qualität einer solchen Fassbiervielfalt nicht gewährleisten kann.

Die Lösung für mehr Vielfalt vom Fass
Wer heutzutage ein Gastronomieobjekt betreibt, muss seinen Gästen Abwechslung bieten. Vor allem im Bereich des Bieres wird der Wunsch der Gäste nach mehr Vielfalt und Individualität immer lauter. Um in dem Zusammenhang nur eines der Probleme für den Gastronomen zu nennen: Ein Bierfass ist nach Anstich nur fünf bis sieben Tage haltbar – der Gastronom muss das Bier also zeitnah ausschenken, um eine gute Qualität zu gewährleisten. Das wird natürlich schwieriger, je breiter sein Angebot und die Sortenvielfalt ist. Carlsberg bietet dafür nun eine innovative und auf dem deutschen Markt gänzlich neue Lösung: den DraughtMaster. Diese Technologie ermöglicht eine höhere Haltbarkeit ab Anstich, verwendet kleinere Fässer (20 l) aus PET und zapft mit Druckluft statt Fördergas.

Ihre Vorteile:
Innovative Technologie für höchste Qualität
Kein Fördergas (z.B. CO2) mehr nötig
Bis zu 8 Sorten im Ausschank
31 statt 5-7 Tage im Anstich haltbar
Leichte, recyclebare 20L Einwegfässer (PET)
Automatische Reinigung und kaum Schankverluste

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.draughtmaster@carlsberg.de



zurück